Pflanz-/Kulturanleitung

Weinreben

Ihre Wahl bitte.

Allgemeine Hinweise

Blumenzwiebeln und Knollen

Stauden

Rosen

Zwergrosen-Stämmchen und Ampelrosen

Hochstammrosen

Koniferen

Rhododendron, Azaleen, Eriken

Freiland-Kamelie

Bergfeigen

Kiwipflanzen

Bayern-Kiwi

Ziergehölze

Kletter-Gehölze

Beerenobst

Dornenlose Brombeere

Rouge Coralle

Himbeeren

Johannis-/Stachelbeeren

Gartenheidelbeeren

Obstbäume

Obstbaumschnitt

Birnen

Süß-Kirschen

Selbstbefruchter

Walnuss

Quitten

Weinreben

Zwergobst

Heckenpflanzen

Erdbeeren

 

Weinreben

An der Süd- oder Südwestseite eines Hauses oder zur Bekleidung einer offenen Laube, Pergola etc. ist der Weinstock am richtigen Standort. Weinreben bevorzugen warme, durchlässige Böden. Bei der Pflanzung scharf bis auf 3 Knospen zurückschneiden. Im Laufe des Sommers entstehen daraus mehrere Triebe, die dann angebunden werden und aus denen zahlreiche seitliche Triebe (Fruchtholz) entstehen.